t

Über mich

Tierärztin Eva Hanstein

Seit dem 01.07 2020 habe ich die Tierarztpraxis Weichel-Parsczinski in Groß-Zimmern übernommen.

Mit der Übernahme der Kleintierpraxis habe ich mir einen Kindheitstraum erfüllt. Nach meiner Approbation in Gießen im März 2019 habe ich mich sofort in das Berufsleben gestürzt und konnte wertvolle Erfahrungen in der Gemischtpraxis Dr. Sylvia Tritsch in Reichelsheim/ Beerfurth sammeln. Neben Kleintieren waren vor allem Rinder, aber auch Pferde, Schafe und Ziegen meine Patienten.
Im Oktober 2019 durfte ich Frau Elfriede Weichel-Parsczinski in ihrer Praxis in Groß-Zimmern unterstützen. Ich freue mich, dass Frau Weichel-Parsczinski mir auch jetzt weiterhin mit Rat und Tat zur Seite steht.

In meiner Kleintierpraxis decke ich alle Bereiche einer überschaubaren Haustierarztpraxis ab. Ich begleite ihr Tier von Welpe an bis ins hohe Alter und, wenn nötig helfe ich Ihrem Tier über die Regenbogenbrücke.

Neben der Prophylaxe kümmere ich mich um kleinere und größere Anliegen, akute und chronische Beschwerden. Für weiterführende Diagnostik arbeite ich mit den umliegenden Fachtierarztpraxen und Kleintierkliniken zusammen.

Ich freue mich auf große und kleine Patienten. Auch Meerschweinchen und Kaninchen sind bei mir herzlich willkommen, genauso wie Frettchen, Hamster oder Maus.

Schon während dem Studium hat mich die Alternative Medizin interessiert, sodass ich 2018 die Akupunkturausbildung am VetSensus- Institut in Idstein abgeschlossen habe. An der zugehörigen Praxis des Tiergesundheitszentrums in Idstein durfte ich Praxisvertretungen machen und so in die Welt der Akupunktur, Osteopathie und Kräutertherapie eintauchen. 2021 habe ich die einjährige Ausbildung zur Osteopathin für Kleintiere und Pferde abgeschlossen. Aktuell bilde ich mich im Bereich der Phytotherapie weiter. Weitere Fortbildungen in diesem Bereich werden sich schon bald anschließen.

Ich freue mich darauf, Ihrem Tier in meiner Praxis helfen zu dürfen.

Ihre
Eva Hanstein